MEIN YOGA
..für dich

Kursangebote / Preise


Ich biete fortlaufende Kurse und Workshops an:


Beim "TV Hohne von 1911 e.V" finden folgende Kurse statt:

"Restorative" Yoga, erholsam und stärkend für Körper und Geist - gepaart mit sanften, fließenden und nachhaltigen Körperübungen.

 

Der Stundenaufbau ist ganz klassisch aufgebaut, wir beginnen mit einer kleiner Meditation zum Ankommen ins hier und jetzt – um dann in einer Atemübung (Pranayama) unseren Geist zu beruhigen und unsere Lebensenergie zum Fließen zubringen. Es folgen sanfte Ying Yoga Übungen – hier werden die einzelnen Körperübungen (Asanas) länger und mit entspannter Muskulatur (ohne Muskelkraft) gehalten, um das tiefere Bindegewebe zu erreichen. Wir schließen sanfte, fließende und nachhaltige Yang Übungen aus dem Hatha Yoga an. Die Körperreise bringt uns dann in die Endentspannung (Shavasana).

 

Ab Dienstag den 10.05.2022, Mittwoch den 11.05.2022 und Donnerstag den 12.05.2022 jeweils von 10:00 Uhr - 11:30 Uhr, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene,   im Centralhof in Lengerich. Teilnehmen können sowohl Mitglieder des Sportvereins wie auch Nichtmitglieder.

alle drei Termine sind im Augenblick mit 10 Teilnehmer/ -innen belegt. Ich nehme aber gern noch Interessierte auf die Warteliste.

Die Anmeldung erfolgt über mich, entweder telefonisch unter +4917680700025  oder über das Kontaktformular.


 

Workshops - Frau im Wandel

Der nächste Workshop:

Gemeinsam erheben, zusammen erleben. Den weiblichen Körper verstehen und natürlich lenken. Mit Yoga, Meditation, Atemübungen und sanften Alternativen zur Schulmedizin. Lebens- und Selbstheilungskräfte fördern.

Wann? Am 03. und 04 September 2022, Samtag und Sonntag jeweils von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wo? Volkshochschule Lengerich

Kosten? Die Kosten entnehmt bitte dem aktuellen Kursprogramm (II. Semester 2022) der Volkshochschule oder über www.vhs-lengerich.de

Maximale Teilnehmerzahl sind 8 Personen.

In diesem Workshop geht es darum unsere weiblichen Energiereservoirs wieder aufzufüllen. Der Workshop ist in 2 Tagen a. 8 Stunden aufgeteilt, davon ist an beiden Tagen eine Stunde Pause eingeplant. In dieser Zeit, erfahren wir mehr über den weiblichen Zyklus in der westlichen Medizin und in der TCM - Traditionelle chinesischen Medizin. Über Naturheilverfahren für Gesundheit und Wohlbefinden: Pflanzliche Produkte, Schüssler-Salze und Akupressur. Die Ernährung wird auch ein wichtiges Thema sein. Wir bearbeiten nach der Lehre der TCM die 5 Elemente. Die sich nach der alten daoistischen Theorie, in allem Lebendigen im körperlichen und seelischen Bereich verändert. Wir tragen sie alle in uns und sie verändern sich im Wandel der Tageszeiten und Jahreszeiten. Sie beeinflussen sich gegenseitig. Wir beginnen unseren Tag mit einer Anfangsmeditation und mit Atemübungen, um im Hier und Jetzt anzukommen – Nach dem theoretischen Teil fahren wir mit sanften Ying Yoga Übungen fort, in denen wir in länger gehaltenen sanften Körperübungen auch das tiefere Bindegewebe erreichen und die Meridiane wieder in den Fluss bringen. So werden sanft Verklebungen und Verkürzungen in der faszialen Struktur gelöst, Schmerzen gelindert und die Beweglichkeit gefördert. Wir unterstützen in unserer Yogapraxis die 5 Elemente, um das Ying zu nähren und das QI, die Energie in unserem Körper, wieder zum Fließen zu bringen. Es folgen sanfte Qigong Übungen für das hormonelle Gleichgewicht. Wir schließen sanfte, fließende und nachhaltige Yang-Übungen aus dem Hatha Yoga an – um unsere Muskulatur zu stärken. In einer längeren Endentspannung geben wir unserem Körper, unserer Seele und unserem Geist die Möglichkeit unserem vorangegangenen Tun des Tages nachzuspüren.

 

Mehr Informationen erfahrt Ihr unter "Frau im Wandel"



Einzelstunden und Kleine Gruppen von maximal 4 Teilnehmern

– von dir ausgesucht und eingeladen – du stellst die Räumlichkeit und praktizierst unter Freunden 90 Minuten Yoga.

Mehr Informationen erfahrt Ihr unter "Home-Yoga"

Natürlich mit Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln.

Kosten? Auf Anfrage